Persönliche Daten und Datenschutzerklärung

Definitionen

 

Kunde : jede professionelle oder fähige natürliche Person im Sinne der Artikel 1123 ff. Des Bürgerlichen Gesetzbuchs oder jede juristische Person, die die Website unter diesen allgemeinen Bedingungen besucht.


Vorteile und Dienstleistungen : https://www.champagnebourcier.com stellt Kunden zur Verfügung.

Inhalt : Alle Elemente, aus denen die auf der Website vorhandenen Informationen bestehen, insbesondere Texte - Bilder - Videos.

Kundeninformationen : Im Folgenden als "Informationen" bezeichnet, die allen personenbezogenen Daten entsprechen, die voraussichtlich von https://www.champagnebourcier.com zur Verwaltung Ihres Kontos, zur Verwaltung der Kundenbeziehung und zur Analyse gespeichert werden und statistische Zwecke.

Benutzer : Internetbenutzer, der über die oben genannte Website eine Verbindung herstellt.

Persönliche Informationen: "Informationen, die in irgendeiner Form direkt oder indirekt die Identifizierung der natürlichen Personen ermöglichen, für die sie gelten" (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978).

Die Begriffe „personenbezogene Daten“, „betroffene Person“, „Subunternehmer“ und „sensible Daten“ haben die in der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO: Nr. 2016-679) festgelegte Bedeutung.

1. Präsentation der Website

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft werden Benutzer der Website https://www.champagnebourcier.com im Rahmen ihrer Umsetzung über die Identität der verschiedenen Interessengruppen in der Überwachung informiert:

Inhaber : SARL Champagne Bourcier & Fils Grundkapital von 1.000 - 9 € Chemin des Imblines 51300 COUVROT, FRANKREICH
Publikationsmanager: Frédéric Bourcier - frbourcier@laposte.net
Der Publikationsmanager ist eine natürliche oder juristische Person.
Webmaster : Frédéric Bourcier - frbourcier@laposte.net
Host : Wix - 40 Tel Aviv Port 6350671 Tel Aviv-Jaffa 00 1 415 639 9034
Datenschutzbeauftragter : Frédéric Bourcier - frbourcier@laposte.net

Beim Surfen auf unserer Website müssen Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und möchten Sie hier über die Verwendung Ihrer Daten sowie Ihre Rechte informieren. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Firma CHAMPAGNE BOURCIER. Bei Fragen können Sie uns per E-Mail unter frbourcier@laposte.net kontaktieren

2. Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website und der angebotenen Dienste

Diese Website stellt geistige Arbeit dar, die durch die Bestimmungen des Gesetzes über geistiges Eigentum und durch geltende internationale Vorschriften geschützt ist. Der Kunde ist nicht berechtigt, alle oder einen Teil der Elemente der Website für eigene Rechnung wiederzuverwenden, zu übertragen oder zu nutzen.

Die Nutzung der Website setzt die vollständige Akzeptanz der nachstehend beschriebenen Allgemeinen Nutzungsbedingungen voraus. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden. Benutzer werden daher gebeten, sie regelmäßig zu lesen.

Diese Website ist normalerweise für Benutzer jederzeit zugänglich. Champagne Bourcier kann jedoch beschließen, den Service für technische Wartungszwecke zu unterbrechen, und Champagne Bourcier bemüht sich, die Benutzer im Voraus zu informieren. Die Website wird regelmäßig von Frédéric Bourcier aktualisiert. Ebenso können die rechtlichen Hinweise jederzeit geändert werden: Sie binden jedoch den Benutzer ein, der aufgefordert wird, sich so oft wie möglich auf sie zu beziehen, um sie kennenzulernen.

 

3. Beschreibung der erbrachten Leistungen

Der Zweck der Website ist es, Informationen über die Aktivitäten des Unternehmens bereitzustellen. Champagne Bourcier ist bestrebt, auf der Website so genaue Informationen wie möglich bereitzustellen. Das Unternehmen kann jedoch nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten und Unregelmäßigkeiten bei den Aktualisierungen verantwortlich gemacht werden, die von ihm selbst oder von einem Drittpartner verursacht wurden, der ihm diese Informationen zur Verfügung stellt.

Alle auf der Website angezeigten Details dienen nur zu Informationszwecken und können sich ändern. Darüber hinaus sind die Informationen auf der Website nicht vollständig.

4. Vertragliche Beschränkungen der technischen Daten

Die Site verwendet JavaScript-Technologie. Die Website kann nicht für Sachschäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Website verantwortlich gemacht werden. Darüber hinaus greift der Benutzer mit aktuellen und virenfreien Geräten sowie einem hochmodernen Browser auf die Website zu. Die Website wird von einem Dienstleister im Hoheitsgebiet der Europäischen Union gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO: Nr. 2016-679) gehostet.

Ziel ist es, einen Dienst bereitzustellen, der die beste Zugänglichkeitsrate gewährleistet. Der Gastgeber sorgt für die Kontinuität seines Dienstes 24 Stunden am Tag, jeden Tag des Jahres. Es behält sich jedoch das Recht vor, den Hosting-Dienst für die kürzestmöglichen Zeiträume zu unterbrechen, insbesondere aus Gründen der Wartung, Verbesserung der Infrastruktur, Ausfall von Infrastrukturen oder wenn die Dienste geschätzten Datenverkehr abnormal erzeugen. .

Champagne Bourcier und der Host können nicht für den Fall einer Fehlfunktion des Internet-Netzwerks, der Telefonleitungen oder der Computer- und Telefonausrüstung verantwortlich gemacht werden, die insbesondere mit einer Überlastung des Netzwerks verbunden ist und den Zugriff auf den Server verhindert.

 

5. Geistiges Eigentum und Fälschung

Champagne Bourcier ist Eigentümer der Rechte an geistigem Eigentum und besitzt die Benutzerrechte für alle auf der Website zugänglichen Elemente, einschließlich Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Videos, Symbole und Sounds. Jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung, Anpassung aller oder eines Teils der Elemente der Website, unabhängig von den verwendeten Mitteln oder Verfahren, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von https://www.champagnebourcier.com untersagt.

 

Jede nicht autorisierte Nutzung der Website oder eines darin enthaltenen Elements wird als Straftat angesehen und als solche gemäß den Bestimmungen von Artikel L. 335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum verfolgt.

 

6. Haftungsbeschränkungen

Champagne Bourcier ist der Herausgeber dieser Website. Das Unternehmen ist für die Qualität und Richtigkeit der von ihm veröffentlichten Inhalte verantwortlich. Es kann nicht für direkte oder indirekte Schäden verantwortlich gemacht werden, die durch die Geräte des Benutzers beim Zugriff auf die Website verursacht werden und die entweder durch die Verwendung von Geräten verursacht werden, die nicht den Spezifikationen von Punkt 4 entsprechen, oder durch das Auftreten eines Virus oder durch Inkompatibilität.

Champagne Bourcier kann auch nicht für indirekte Schäden (wie den Verlust eines Marktes oder einer Chance) verantwortlich gemacht werden, die sich aus der Nutzung der Website ergeben. Interaktive Bereiche (Möglichkeit, Fragen im Kontaktbereich zu stellen) stehen Benutzern zur Verfügung. Champagne Bourcier behält sich das Recht vor, Inhalte, die gegen die in Frankreich geltenden Gesetze verstoßen, insbesondere gegen die Bestimmungen zum Datenschutz, ohne vorherige Ankündigung zu entfernen.

Falls erforderlich, behält sich Champagne Bourcier auch das Recht vor, den Benutzer zivil- oder strafrechtlich zur Verantwortung zu ziehen, insbesondere im Falle einer rassistischen, missbräuchlichen, diffamierenden oder pornografischen Nachricht, unabhängig von den verwendeten Mitteln (Text, Fotografie und so weiter.).

7. Verwaltung personenbezogener Daten

Der Kunde wird über die Vorschriften zur Marketingkommunikation, das Gesetz vom 21. Juni 2014 zum Vertrauen in die digitale Wirtschaft, das Datenschutzgesetz vom 06. August 2004 und die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO: Nr. 2016 -679) informiert.

 

7.1. Verantwortliche für die Datenerfassung

Bei personenbezogenen Daten, die beim Erstellen eines Benutzerkontos eines Benutzers und beim Surfen auf der Website erhoben werden, ist Champagne Bourcier & Fils für die Datenverarbeitung verantwortlich. Champagne Bourcier, vertreten durch Frédéric Bourcier, seinen gesetzlichen Vertreter.

Champagne Bourcier verpflichtet sich als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere liegt es in der Verantwortung des Kunden, die Zwecke der Verarbeitung seiner Daten festzulegen, seine Interessenten und Kunden zu informieren, ihre Einwilligung mit vollständigen Informationen über die Verarbeitung seiner Daten einzuholen und ein Verarbeitungsregister zu führen in Übereinstimmung mit der Realität. Wann immer Champagne Bourcier personenbezogene Daten verarbeitet, ergreift Champagne Bourcier alle angemessenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Daten korrekt und für die beabsichtigten Zwecke relevant sind.

7.2. Zweck der Sammlung

Champagne Bourcier verwendet Ihre persönlichen Daten für verschiedene Zwecke, insbesondere wenn:

  • Sie besuchen die Website, auf der Cookies verwendet werden.

  • Sie erstellen ein Mitgliedskonto auf der Website.

  • Sie kaufen unsere Produkte,

  • Sie abonnieren unseren Newsletter per E-Mail.

Insbesondere sind Ihre persönlichen Daten erforderlich, um Ihnen den Zugriff auf unsere Website, deren Nutzung und Verbesserung zu ermöglichen und um uns Folgendes zu ermöglichen:

  • Sie Führen Vorgänge im Zusammenhang mit unserer Geschäftsbeziehung durch (das heißt Bestellungen, Transport, Lieferungen, Zahlungen, Rechnungen, Buchhaltung, Überwachung der "Kundenbeziehung", wie Zufriedenheitsumfragen, Verwaltung von Beschwerden und Kundendienst und so weiter.).

  • Um Marketingaktionen und kommerzielle Prospektion zu verwalten (schlagen personalisierte Angebote nach Ihren Wünschen vor, personalisieren unsere Angebote nach Ihren Wünschen, entwickeln kommerzielle Statistiken, organisieren Wettbewerbe ohne Glücksspiel und Glücksspiel. Chance, senden Ihnen unseren Newsletter, wenn Sie ihn abonniert haben).

  • Verwalten von Anfragen zur Ausübung von Besucherrechten und Beschwerden (Beschwerden, Streitigkeiten, Kommentare in sozialen Netzwerken und so weiter.)

 

Champagne Bourcier verkauft Ihre persönlichen Daten nicht, die dann nur aus Gründen der Notwendigkeit oder für statistische und analytische Zwecke verwendet werden.

7.3. Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch

In Übereinstimmung mit den geltenden europäischen Vorschriften haben Benutzer der Website Champagne Bourcier die folgenden Rechte:

  • Das Recht auf Zugang (Artikel 15 DGPS) und Berichtigung (Artikel 16 DGPS) zur Aktualisierung aller personenbezogenen Daten des Nutzers;

  • Das Recht, personenbezogene Daten des Nutzers (Artikel 17 DGPS) zu sperren oder zu löschen, wenn diese ungenau, unvollständig, mehrdeutig, veraltet sind oder wenn ihre Erhebung, Verwendung, Kommunikation oder Speicherung verboten ist.

  • Das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Artikel 13 Absatz 2 Buchstabe c DGPS)

  • Das Recht, die Verarbeitung von Benutzerdaten einzuschränken (Artikel 18 DGPS)

  • Das Recht, der Verarbeitung von Benutzerdaten zu widersprechen (Artikel 21 DGPS)

  • Das Recht auf Portabilität der vom Benutzer bereitgestellten Daten, wenn diese Daten aufgrund ihrer Zustimmung oder eines Vertrags automatisch verarbeitet werden (Artikel 20 DGPS)

  • Das Recht, das Schicksal der Daten des Benutzers nach seinem Tod zu definieren und zu entscheiden, an wen Champagne Bourcier seine Daten an einen zuvor von ihm bestimmten Dritten weitergeben muss (oder nicht).

 

Sobald Champagne Bourcier vom Tod eines Nutzers erfährt und keine direkten Anweisungen vorliegen, verpflichtet sich Champagne Bourcier, seine Daten zu vernichten, es sei denn, ihre Speicherung ist für offensichtliche Zwecke oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich.

 

Wenn der Benutzer wissen möchte, wie Champagne Bourcier seine persönlichen Daten verwendet, um deren Berichtigung anfordert oder Einwände gegen deren Verarbeitung erhebt, kann er sich schriftlich an Champagne Bourcier unter folgender Adresse wenden:

Champagne Bourcier & Fils - Datenschutzbeauftragter, Frédéric Bourcier
9 Chemin des Imblines 51300 COUVROT.

 

In diesem Fall muss der Benutzer die Daten angeben, die Champagne Bourcier korrigieren, aktualisieren oder löschen soll, indem er sich genau mit einer Kopie eines Ausweises (Personalausweis oder Reisepass) identifiziert.

Sie können den Newsletter auch ändern oder abbestellen, indem Sie in jedem Newsletter und in der Fußzeile der Website auf den Hypertext-Link "Abbestellen" klicken.

Anträge auf Löschung personenbezogener Daten unterliegen den gesetzlich auferlegten Verpflichtungen von Champagne Bourcier, insbesondere in Bezug auf die Aufbewahrung oder Speicherung von Dokumenten. Schließlich haben Benutzer von Champagne Bourcier die Möglichkeit, eine Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden einzureichen, insbesondere bei der CNIL in Frankreich (https://www.cnil.fr/fr/plaintes).

7.4. Personenbezogene Daten erhoben

Alle Daten, die Sie uns bei Ihren Besuchen auf unserer Website, bei der Bestellung und bei der Registrierung als Mitglied zur Verfügung stellen konnten, werden streng vertraulich behandelt. Diese Informationen sind für die Zwecke ihrer Verarbeitung erforderlich, z. B. für die Verwaltung Ihrer Bestellungen sowie für die oben genannten Geschäftsbeziehungen.

Wir erfassen die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Erstellung Ihres persönlichen Kontos freiwillig mitteilen, nämlich Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, E-Mail-Adresse.

Wir erheben und verarbeiten auch folgende personenbezogene Daten:

  • Daten zur Überwachung unserer Geschäftsbeziehung: bestellte Produkte, Menge, Liefer- und/oder Rechnungsadresse, Telefonnummer sowie sonstige relevante Informationen zur Lieferung (Sendungsverfolgungsnummer, Sendungsstatus usw.) Kaufhistorie , Produktrückgaben, Korrespondenz und / oder Telefongespräche mit Ihnen und unserem Kundenservice, Kundendiskussionen und Kommentare.

  • Die Daten, die für die Durchführung von Loyalitäts-, Prospektions- und Werbemaßnahmen erforderlich sind; Organisation und Durchführung von Wettbewerben, Lotterien und Werbemaßnahmen wie Datum der Teilnahme, Antworten auf die Wettbewerbe und Art der angebotenen Preise; zu Ihren Beiträgen (Produktbewertungen).

 

Die Erhebung und Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten auf der Website dient hauptsächlich der Verwaltung Ihrer Bestellungen. Die Erhebung und Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten ist obligatorisch und andere fakultativ und wird in den auf der Website verfügbaren Erfassungsformularen durch ein * als solche gekennzeichnet.

Darüber hinaus erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten in Bezug auf Ihr Surfen und Verhalten auf der Website: besuchte Seite, angeklickte Produkte, Abbruch des Warenkorbs.

 

7.5. Empfänger dieser Sammlungen

Champagne Bourcier verpflichtet sich, diese Daten niemals weiterzuverkaufen. Beachten Sie, dass Bankdaten nicht erfasst werden. Wir müssen jedoch einige Daten mit Partnern teilen, die Dienste von Drittanbietern anbieten:

  • Unsere Anbieter von Zahlungsmittel oder Zahlungssicherheit,

  • Unsere Zusteller und Spediteure,

  • Unsere IT-Dienstleister,

  • Soziale Netzwerke,

  • Tools zur Verkehrsanalyse (Google Analytics)

 

Champagne Bourcier kann aufgefordert werden, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wenn eine Anfrage von einer Justizbehörde oder einer gesetzlich autorisierten Verwaltungsbehörde eingeht, die die Übermittlung dieser Informationen gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen anfordert.

 

7.6. Vorratsdatenspeicherung

Ihre persönlichen Daten werden von Champagne Bourcier für die zur Durchführung der oben genannten Behandlungen erforderliche Zeit gesammelt und verarbeitet.

So werden Interessentendaten ab dem letzten Kontakt des Interessenten 3 Jahre lang in aktuellen Archiven aufbewahrt (dh für die zuständigen Abteilungen von Champagne Bourcier routinemäßig zugänglich).

Ein "Kontakt" ist das Herstellen einer Verbindung zu Ihrem Mitgliedskonto, das Anzeigen eines Produktblatts, das Hinzufügen eines Produkts zum Warenkorb, das Suchen nach einem Produkt auf der Website und das Klicken auf einen Link im Champagne Bourcier-Newsletter oder in einem E-Mail von Champagne Bourcier zur Durchführung und Teilnahme an einem von Champagne Bourcier organisierten Wettbewerb.

Nach Ablauf dieses Zeitraums von drei Jahren kann sich Champagne Bourcier erneut mit dem potenziellen Kunden in Verbindung setzen, um zu erfahren, ob er/sie weiterhin kommerzielle Anfragen erhalten möchte. In Ermangelung einer positiven und expliziten Antwort des potenziellen Kunden werden die Daten erforderlichenfalls gemäß den geltenden Bestimmungen und insbesondere den Bestimmungen des Handelsgesetzbuchs, des Bürgerlichen Gesetzbuchs und des Verbrauchergesetzbuchs archiviert.

In jedem Fall können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und den Champagne Bourcier-Newsletter abbestellen, indem Sie auf den Link in den an Sie gesendeten Nachrichten klicken. In diesem Fall werden Ihre persönlichen Daten innerhalb eines Zeitraums von maximal 1 Monat nach Ihrer Abmeldeanforderung vernichtet.

Die Daten der Mitgliedskonten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Verwaltung der Geschäftsbeziehung unbedingt erforderlich ist. Über die Dauer der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden hinaus können bestimmte Daten gemäß den geltenden Bestimmungen archiviert werden (insbesondere aber nicht ausschließlich den Bestimmungen des Handelsgesetzbuchs, des Bürgerlichen Gesetzbuchs und des Verbrauchergesetzbuchs). Darüber hinaus können Kundendaten, die für kommerzielle Prospektionszwecke verwendet werden, für einen Zeitraum von 8 Jahren aufbewahrt werden, beispielsweise ab dem letzten Kauf, dem letzten Kontakt des Kunden oder der Aufforderung, das Konto des Kunden zu löschen.

Nach Ablauf dieses Zeitraums von 8 Jahren kann sich Champagne Bourcier wieder mit dem Kunden in Verbindung setzen, um herauszufinden, ob er weiterhin kommerzielle Anfragen erhalten möchte. In Ermangelung einer positiven und ausdrücklichen Antwort des Kunden werden die Daten erforderlichenfalls gemäß den geltenden Bestimmungen und insbesondere den Bestimmungen des Handelsgesetzbuchs, des Bürgerlichen Gesetzbuchs und des Verbrauchergesetzbuchs archiviert.

7.7. Nichtmitteilung personenbezogener Daten

Champagne Bourcier verzichtet darauf, Informationen zu verarbeiten, zu hosten oder zu übertragen, die über seine Kunden in einem Land außerhalb der Europäischen Union gesammelt oder von der Europäischen Kommission als "ungeeignet" anerkannt wurden, ohne den Kunden vorher zu informieren. Champagne Bourcier kann jedoch seine technischen und kommerziellen Subunternehmer frei wählen, sofern sie ausreichende Garantien für die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO: Nr. 2016-679) bieten.

Champagne Bourcier verpflichtet sich, alle erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, um die Sicherheit von Informationen zu gewährleisten und insbesondere um sie nicht an unbefugte Personen weiterzugeben. Wenn Champagne Bourcier jedoch auf einen Vorfall aufmerksam wird, der die Integrität oder Vertraulichkeit von Kundeninformationen beeinträchtigt, muss Champagne Bourcier den Kunden so bald wie möglich informieren und ihn über die ergriffenen Korrekturmaßnahmen informieren. Darüber hinaus sammelt Champagne Bourcier keine „sensiblen Daten“.

Die personenbezogenen Daten des Benutzers dürfen von Zweigniederlassungen und Subunternehmern (Dienstleistern) von Champagne Bourcier ausschließlich für die Zwecke dieser Richtlinie verarbeitet werden.

Im Rahmen ihrer jeweiligen Befugnisse und für die oben genannten Zwecke sind die meisten Personen, die wahrscheinlich Zugriff auf die Daten der Benutzer von Champagne Bourcier haben, hauptsächlich unsere Kundendienstmitarbeiter.

8. Bekanntmachung des Vorfalls

Unabhängig davon, wie sehr Sie sich bemühen, ist keine Methode zur Übertragung über das Internet und keine Methode zur elektronischen Speicherung vollständig sicher. Daher können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn wir Kenntnis von einer Sicherheitsverletzung erhalten, werden wir betroffene Benutzer benachrichtigen, damit diese geeigneten Maßnahmen ergreifen können. Unsere Verfahren zur Meldung von Vorfällen berücksichtigen unsere gesetzlichen Verpflichtungen auf nationaler oder europäischer Ebene. Wir verpflichten uns, unsere Kunden umfassend über alle Aspekte der Sicherheit ihrer Konten zu informieren und ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie zur Erfüllung ihrer eigenen Meldepflichten benötigen.

Keine persönlichen Informationen des Benutzers der Champagne Bourcier-Website werden ohne Wissen des Benutzers veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, zugeschrieben oder auf irgendeine Weise an Dritte verkauft. Nur die Übernahme der Übernahme von Champagne Bourcier und seiner Rechte würde die Übermittlung dieser Informationen an den potenziellen Käufer ermöglichen, der wiederum denselben Verpflichtungen zur Speicherung und Änderung von Daten in Bezug auf den Benutzer der Champagne Bourcier-Website unterliegen würde.

 

8.1. Sicherheitsmaßnahmen

Champagne Bourcier ergreift geeignete technische, organisatorische und physische Sicherheitsmaßnahmen wie die Verwendung von Firewalls, Passwörtern, Verschlüsselung und Pseudonymisierung, um die verarbeiteten personenbezogenen Daten vor Beschädigung, Verlust, Veruntreuung, Eindringen, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung oder unbefugtem Zugriff zu schützen auf solche Daten, ob versehentlich oder rechtswidrig.

 

9. Änderung der Datenschutzerklärung

Champagne Bourcier kann seine Vertraulichkeitsrichtlinie jederzeit ändern. Wenn Champagne Bourcier personenbezogene Daten anders als angegeben verwenden möchte, werden diese Änderungen in einer neuen Version dieser Richtlinie veröffentlicht.

10. Hypertext-Links, Cookies und Internet-Tags

Die Website von Champagne Bourcier enthält eine Reihe von Hypertext-Links zu anderen Websites, die mit Genehmigung von Champagne Bourcier eingerichtet wurden. Champagne Bourcier hat jedoch keine Möglichkeit, den Inhalt dieser Websites zu überprüfen, und übernimmt daher keine Verantwortung für diese Tatsache.

Sofern Sie sich nicht dazu entschließen, Cookies zu deaktivieren, stimmen Sie zu, dass die Website diese verwenden kann. Sie können Cookies jederzeit und kostenlos deaktivieren. Die Deaktivierungsoption wird Ihnen angeboten und unten daran erinnert, da Sie wissen, dass dies die Zugänglichkeit aller oder eines Teils der von der Website angebotenen Dienste beeinträchtigen oder verhindern kann.

 

10.1. Cookies

Ein "Cookie" ist eine kleine Datei mit Informationen, die an den Browser des Benutzers gesendet und auf seinem Terminal (Computer, Telefon) gespeichert werden. Diese Datei enthält Informationen wie den Domänennamen des Benutzers, den Internetdienstanbieter, das Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Es besteht keine Gefahr, dass Cookies das Terminal des Benutzers beschädigen.

 

Champagne Bourcier kann Daten über den Besuch des Benutzers auf der Website verarbeiten, z. B. die angezeigten Seiten und die durchgeführten Suchvorgänge. Mit diesen Informationen kann Champagne Bourcier den Inhalt der Website sowie die Navigation des Benutzers verbessern.

 

Cookies erleichtern die Navigation und/oder die von der Website angebotenen Dienste. Der Benutzer kann seinen Browser so konfigurieren, dass er entscheidet, ob er sie akzeptiert oder nicht, und dass die Cookies auf dem Terminal gespeichert werden oder im Gegenteil, dass sie systematisch abgelehnt werden oder aufgrund ihrer Herkunft. Der Benutzer kann seine Browsersoftware auch so konfigurieren, dass ihm von Zeit zu Zeit die Annahme oder Ablehnung von Cookies angeboten wird, bevor wahrscheinlich ein Cookie auf seinem Terminal gespeichert wird. Champagne Bourcier informiert den Benutzer darüber, dass in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen seiner Browsersoftware verfügbar sind.

 

Wenn der Benutzer die Annahme von Cookies in seinem Browser verweigert oder die bereits gespeicherten Cookies löscht, wird er darüber informiert, dass seine Navigation und seine Erfahrung auf der Website möglicherweise eingeschränkt sind. Dies kann auch der Fall sein, wenn Champagne Bourcier oder einer seiner Dienstleister aus Gründen der technischen Kompatibilität den vom Terminal verwendeten Browsertyp, die Sprach- und Anzeigeeinstellungen oder das Land, mit dem das Terminal verbunden zu sein scheint, nicht erkennt das Internet.

 

Gegebenenfalls lehnt Champagne Bourcier jegliche Verantwortung für die Folgen ab, die sich aus der Funktionsstörung der Website und den von Champagne Bourcier angebotenen Diensten ergeben, die sich aus (i) der Verweigerung von Cookies durch den Benutzer und (ii) der Unmöglichkeit für Champagne Bourcier ergeben, diese zu speichern oder Cookies konsultieren.

Der Benutzer kann jederzeit seine Wünsche in Bezug auf Cookies ausdrücken und ändern. Champagne Bourcier kann auch die Dienste externer Dienstleister in Anspruch nehmen, um die in diesem Abschnitt beschriebenen Informationen zu sammeln und zu verarbeiten.

Wenn Sie abschließend auf die Symbole für die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram, auf der Champagne Bourcier-Website oder in der mobilen Anwendung klicken und wenn der Benutzer die Hinterlegung von Cookies akzeptiert hat, indem Sie weiter auf der Champagne Bourcier-Website oder auf dem Handy navigieren Anwendung, Facebook und Instagram können auch Cookies auf ihrem Gerät (Computer, Tablet, Handy) platzieren.

 

Diese Art von Cookie wird nur auf Ihrem Gerät abgelegt, wenn Sie damit einverstanden sind, indem Sie weiterhin auf der Website oder in der mobilen Anwendung surfen. Der Nutzer hat jedoch jederzeit die Möglichkeit, seine Zustimmung mit der Hinterlegung von Cookies seitens Champagne Bourcier zu widerrufen.

 

10.2. Internet-Tags

Champagne Bourcier verwendet gelegentlich Internet-Tags (auch als "Tags", "Action-Tags" oder "GIF" bezeichnet) und verwendet sie über einen auf Webanalyse spezialisierten Partner, der möglicherweise lokalisiert im Ausland ist (und daher die entsprechenden Informationen, einschließlich der IP-Adresse des Benutzers, speichert).

 

Diese Tags werden in Online-Anzeigen platziert, die Internetbenutzern den Zugriff auf die Website ermöglichen, sowie auf mehreren Seiten der Website.

Mit dieser Technologie kann Champagne Bourcier die Reaktionen der Besucher auf die Website und die Wirksamkeit ihrer Aktionen (z. B. die Häufigkeit, mit der eine Seite geöffnet und die Informationen abgerufen werden) sowie die Nutzung der Website bewerten.

 

Externe Dienstleister können über diese Tags Informationen über Besucher der Website und anderer Websites sammeln, Berichte über die Aktivitäten der Champagne Bourcier-Website erstellen und andere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets bereitstellen.

 

11. Streitigkeiten und Gerichtsbarkeit

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website Champagne Bourcier unterliegen französischem Recht. Außer in Fällen, in denen das Gesetz dies nicht zulässt, wird die ausschließliche Zuständigkeit den zuständigen Gerichten von Châlons-en-Champagne übertragen.